Besuch des Weihnachtsmannes bei den kleinsten Handballern

Wie in jedem Jahr fanden sich auch diesmal die Kleinsten des Handballvereins 90 Artern zu einer gemeinsamen Weihnachtsfeier zur gewohnten Trainingszeit (Donnerstag 16:00Uhr) zusammen. Dabei machten die 2 bis 6-jährigen natürlich zuerst Sport. Bei Staffelspielen, Dosenwerfen und dem beliebten Spiel “Feuer- Wasser- Sand” zeigten sie, was sie alles schon können.

Auch der Weihnachtsmann kam zu Besuch und brachte für jeden Sportler eine Kleinigkeit mit. Dabei präsentierten die Kleinen ihr Können mit dem Ball und führten ihr eingeübtes Kunststück vor. Beim anschließenden Zusammensitzen vernaschten dann alle die Mitbringsel der fleißigen Eltern.

Als krönender Abschluss des Handballjahres, werden die Minis noch am 09.12.2017 gemeinsam mit der 1. Männermannschaft des Vereins einlaufen. Die Trainer danken für das schöne gemeinsame Jahr und freuen sich auf die weiteren Jahre, damit die kleinen große Handballer werden.

Schreiben Sie einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.